Schwarzfischer-Törn

Schwarzfischer – Törn

Segeln & Seemannsgarn auf Bayrisch – Wo lassen sich Geschichten von Schwarzfischern, mörderischen Seeungeheuern und lieblichen Nixen besser erzählen als bei einem Segeltörn mit einem traditionellen Gaffelkutter. Erzählerin Ursula Weber erweckt die alten Sagen und Schwänke über den schaurigen Tiefen des Tegernsees zum Leben – schwarzhumorig und heiter. Seebestattung für Über-Bord-Gegangene inklusive 😉 Auf Wunsch begleitet mit Musik von Gitarre / Ziach.

Jäger und Wilderer, Schwarzfischer und Nixen, Männer und Frauen – nichts und niemand ist vor ihr sicher, wenn Ursula Weber zu erzählen beginnt. Mit amüsanter Mimik und treffsicherer Gestik lässt sie ihre Geschichten (in leichtem Bayrisch) dem Heute entsteigen. Mal gruselig schaurig, mal augenzwinkernd komisch. Einfach so, dass man nicht genug davon bekommen kann.

Geschichten-Erzählerin: Ursula Weber
Erzählerin UrsulaWeber

Gruppengröße 10 bis 20 Personen
Anforderung/Vorkenntnisse
Ausrüstung
keine
Der Witterung entsprechende Kleidung.
Zeitbedarf ca. 3 Stunden
Durchführung April bis Oktober
Veranstaltungsort Bootshaus, Adrian-Stoop-Str. 50, 83707 Bad Wiessee.
Alternative Anlegestellen am Tegernsee sind nach Absprache möglich.
Sprachen Deutsch
Kosten
Ab € 85,00 p. Person exkl. 19 % MwSt.
Im Preis inbegriffen
  • Segeltörn auf einem traditionellern Zweimast-Segelkutter
  • Erfahrener Skipper
  • Schwarzfischer-Geschichten mit Erzählerin Ursula Weber an Bord
  • Bayerische Musik-Begleitung
Optional buchbar
  • Start- und/oder Zielort abweichend vom sailingcenter-Anlegesteg in Bad Wiessee
  • “beer on the pier” nach dem Anlegen am Steg
  • Bayerische Brotzeit an Bord

 

[/tabs]