Fackelwanderung

Wildromantisches Abenteuer unterm Sternenhimmel

Mit Beginn der blauen Stunde treffen sich die Teilnehmer am vereinbarten Treffpunkt mit dem Guide und das wildromantische Abenteuer kann beginnen. Im See spiegeln sich die Lichter der Orte und der Mond lässt die Tegernseer Bergwelt noch imposanter erscheinen. Bei klarer Nacht weisen uns die Sterne den Weg und der Ausflug wird zum unvergesslichen Erlebnis .
Jeder Teilnehmer erhält nach einer kurzen Einführung und Sicherheitsanweisungen seine eigene Wachsfackel. Und los geht es: Durch dichte Bergwälder, umgeben von spektakulärer Gebirgslandschaft führt der Weg entlang von Flüssen, durch Täler, vorbei an Almen und urigen Hütten.
Nach einer fast dreistündigen Rundwanderung durch die Stille der Nacht mit knisternden Fackeln, Rascheln im Unterholz und das Rufen der Eule – erreicht die Gruppe den Ausgangspunkt der Tour. Die Fackeln werden vom Guide in Empfang genommen und entsorgt.
Für einen vollkommenen Abend empfehlen wir noch die Einkehr in eine urige Alm oder Hütte (optional buchbar).

 

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 3 Stunden
Durchführung Ganzjährig
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Preis je nach Zeitdauer und Gruppengröße auf Anfrage
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoorguide
  • Wachsfackel für jeden Teilnehmer
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung während der Wanderung
  • Rückfahrt mit der Pferdekutsche
  • Hütteneinkehr mit Musikalischer Umrahmung