Im Tegernseer Tal ist der Winter am schönsten! Wir zeigen Ihnen die bezaubernden Seiten bei einer Schneeschuh-Wanderung durch die verschneite Natur. Erkunden Sie beim bayerischen Geocaching die versteckten Fleckerl auf Langlauf-Skiern oder legen Sie selbst Hand an und bauen ein Iglu – mit Anleitung. Schnee & Eis – einfach heiß!

SPORTLICH

Beim Wintertriathlon treten die Teilnehmer in Dreier Staffel Teams gegeneinander an. Folgende Disziplinen sind dabei zu bewältigen: Parcours mit Schneeschuhen laufen, Lasergewehr schießen und Zipfelbob fahren. Es sind immer vier Teams gleichzeitig am Start. Der Triathlon ist auch ohne Schnee durchführbar.
Das schnellste Team ist Wintertriathlon-Champion. Die 1. bis 3. Platzierten Teams erhalten bei der anschließenden Siegerehrung einen Preis.
Während der Veranstaltung verkosten wir auf Wunsch die Gäste mit Glühwein, Alkoholfreiem Punsch und Plätzchen oder organisieren ein Winter-Barbecue für Sie.

 

Gruppengröße Ab 12 bis 120 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 2 – 3 Stunden
Durchführung Dezember – März
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 55,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrene Outdoor-Guides
  • Biathlonlasergewehre
  • Biathlonziele
  • Schneeschuhe
  • Schneeschuheinweisung
  • Einweisung im Schießen mit den Lasergewehren
  • Zipfelbob
  • Wettkampf
  • Siegerehrung
  • Preis für die 1. bis 3. Palzierten Teams
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung
  • Winter-Barbecue
  • Eis-Bier
  • Glühwein
  • Gebäck
Unverbindliche Anfrage

Bevor es los gehen kann, erhalten die Teilnehmer von unserem Guide eine Einweisung über die Fixierung der Schneeschuhe und den Umgang mit dem Laser-Gewehres.
Biathlon ist griechisch und bedeutet wörtlich übersetzt Zwei-Kampf. Dabei bilden hier die beiden Disziplinen Schießen und Laufen die zwei „Kämpfe“, in denen sich der Athlet bei dieser Team-Aktion bewähren muss.
Der Teilnehmer, der bei allen Wettbewerben am erfolgreichsten teilgenommen hat, ist Biathlon-Champion.

Während der Veranstaltung wird die Teilnehmer mit Glühwein und Alkoholfreiem Punsch versorgt.

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 3 Stunden
Durchführung In den Wintermonaten
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 55,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrene Outdoor-Guides
  • Biathlonlasergewehre
  • Biathlonziele
  • Schneeschuhe
  • Schneeschuheinweisung
  • Einweisung im Schießen mit den Lasergewehren
  • Kleiner Wettkampf
  • Siegerehrung
  • Glühwein und alkoholfreier Punsch
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Verpflegung
  • Preise für Sieger und die übrigen Teilnehmer
  • Urkunden
Unverbindliche Anfrage

Beim Eisstock- und Asphaltstockschießen handelt es sich um eine traditionelle bayerische Wintersportart, die ähnlich dem bekannterem Curling gespielt wird.
Für alle Teilnehmer ist es ein leicht zu lernendes Spiel. Zu Beginn erhalten alle Teilnehmer eine Einweisung in die Technik sowie Erklärung der Spielregeln.
Nach der Teamauslosung kann das unterhaltsame Spiel beginnen.

Alle Teilnehmer erhalten einen Preis entsprechend ihrer Platzierung.

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 2 Stunden
Durchführung Ganzjährig
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 35,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide
  • Einweisung in das Eisstock- oder Asphaltstockschießen
  • Eisstock- oder Asphaltstockturnier sowie Siegerehrung
  • Preis für jeden Teilnehmer
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung während der Veranstaltung
Unverbindliche Anfrage

Lustiger Wettbewerb mit dem Kult-Bob

Rasant und mit viel Gaudi geht es mit dem Zipflbob den schneebedeckten Hang hinab ins Tal. Doch bevor es in die Startbox geht, werden die Teilnehmer von der Rennleitung auf die Regeln beim Zipfelbob-Contest hingewiesen und relevante Sicherheitsbestimmungen erklärt.
Dann geht es los! Der Wettkampf umfasst drei Teile. Zuerst müssen die Teilnehmer einen
Hindernis – Parcours auf Zeit bewältigen, bevor es Mann gegen Mann heißt. Im K.O.-Verfahren treten die Teilnehmer gegen einander an, bis der Sieger aus Runde 2 feststeht.
Bei der letzten Station sind Geschicklichkeit und Zeitgefühl gefragt: Sieger in diesem Teil des Wettbewerbes ist der Teilnehmer mit der geringsten Abweichung zur vorgegebenen Zeit.
Der Teilnehmer, der bei allen Wettbewerben am erfolgreichsten teilgenommen hat, ist Zipfelbob-Champion.

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 2 Stunden
Durchführung Je nach Schneelage von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 55,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide
  • Rennhelfer
  • Organisation und Moderation
  • Zipfelbobs
  • Verschiedene Wettbewerbe mit dem Zipfelbob
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung
  • Preis für Siegergruppe und übrigen Teilnehmer
  • Urkunden
Unverbindliche Anfrage

Dem Winter trotzen und auf moderne Schatzsuche gehen

Zu Beginn erhalten die Teilnehmer eine passende Langlaufausrüstung und eine kurze Einweisung in die Technik des klassischen Langlaufs. Danach werden durch Auslosung Gruppen gebildet und es folgt eine kurze Einführung: Wie benutze ich ein GPS-Gerät?
Danach erfolgt die Erklärung zum Ablauf Geocaching Nordisch. Bevor jedoch die moderne Schatzsuche beginnt, erhält jede Gruppe die Koordinaten für den ersten Punkt auf der Tour. An jeder Station erwartet die Teilnehmer ein bayerisches Rätsel. Die Lösung enthält die neuen Koordinaten für den nächsten Cache. Jede der Gruppen hat eigene Koordinaten und Rätsel auf dem Weg zu finden … weitersagen lohnt nicht. Die Schatzsuche führt über gut gespurte Loipen und erfordert nur eine geringe Kondition. Ziel des Geocaching Nordisch ist, in aller Gemütlichkeit mit viel Spaß im Team und ohne Zeitdruck den Schatz zu finden. So können die Teilnehmer auch die faszinierende Winterlandschaft des Tegernseer Tals entdecken, erleben und genießen.

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 2 Stunden
Durchführung Je nach Schneelage von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 75,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide
  • Je ein GPS Gerät für Gruppen mit je 5 Personen
  • GPS Einweisung und Geocaching Nordisch
  • Langlaufausrüstung
    (Ski/Schuhe/Stöcke)
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung
  • Stirnlampe für jeden Teilnehmer bei abendlicher Veranstaltung
  • Stamperl Schnaps für jeden Teilnehmer
  • Preise für Siegergruppe und die übrigen Teilnehmer
  • Urkunden
Unverbindliche Anfrage

GEMÜTLICH

Gemütlich und Kulinarisch auf Langlaufskiern

Zu Beginn erhalten die Teilnehmer eine passende Langlaufausrüstung sowie eine kurze Einweisung in die Technik des klassischen Langlaufs. Anschließend geht es im gemütlichen Tempo entlang der verschneiten Landschaft rund um die Weißach Richtung Wildbad Kreuth. Es besteht die Möglichkeit entweder in der Herzoglichen Fischzucht oder beim Waldbauer in Bayerwald zu Mittag zu Essen. Nachdem alle Teilnehmer gestärkt sind geht es wieder zurück Richtung Ausgangspunkt der Tour.

 

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 5 Stunden
Durchführung Je nach Schneelage von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 80,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide
  • Ein Mittagessen für jeden Teilnehmer (Herzogliche Fischzucht oder Waldbauer)
  • Heißgetränke während der Tour
  • Langlaufausrüstung (Ski/Schuhe/Stöcke)
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und weitere Speisen
  • Stamperl Schnaps für jeden Teilnehmer
Unverbindliche Anfrage

Unvergessliches Eskimoabenteuer

Unter fachkundiger Anleitung bauen die Teilnehmer ihr eigenes Haus im Schnee um später das Richtfest mit einem heißen Getränk zu feiern. Erleben Sie in einer der schönsten Regionen Oberbayerns die Faszination Winter in all ihren Facetten. Umgeben von imposanten Bergen und tief verschneiten Wäldern wird fleißig Schnee für das eigene Iglu geschaufelt. Das fördert Teamgeist und Zusammenhalt. Während der Bauphase erfahren Sie vom kompetenten Betreuer alles Wissenswerte über den korrekten Iglu-Bau.
Nach gut 2 Stunden ist das Schneehaus bezugsfertig und anschließend können die Teilnehmer warm und trocken im Iglu das obligatorische Richtfest feiern.
Soviel Arbeit macht hungrig: Auf Wunsch kann eine Brotzeit vor Ort oder eine Hütteneinkehr organisiert werden.
Der Iglubau lässt sich je nach Region auch mit einer Schneeschuhwanderung oder einer GPS-Suche  kombinieren. Eine Fackelwanderung ins Tal hinunter könnte Ihren Tag abrunden.

 

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 3 Stunden
Durchführung Je nach Schneelage von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 60,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide oder Staatlich geprüfter Berg- und Skiführer
  • Einweisung und Betreuung des Iglubaus
  • Schaufeln
  • Heißgetränke im Iglu
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung
  • Hütteneinkehr
  • GPS Suche der Materialien für den Iglubau
  • Schneeschuhwanderung zur Location für den Iglubau
  • Fackelwanderung zurück zum Ausgangspunkt
Unverbindliche Anfrage

Faszination Tegernseer Bergwelt bei Tag oder Nacht

Bevor es in den Tiefschnee geht, wird jedem Teilnehmern zu erst die Funktionsweise und Fixierung von Schneeschuhen erklärt und durch den Guide geprüft. Der Weg führt durch unberührte Natur und in landschaftliche Traumwelten mit glitzernden Schneekristallen und vom Schnee umhüllten Bäumen. Ganz still ist es in der Abgeschiedenheit der Berge. Die Natur liefert uns einzigartige Momente, die man in Bildern festhalten sollte.
Ein weiteres unvergessliches Erlebnis ist eine abendliche Schneeschuhwanderung. Mit Beginn der blauen Stunden treffen sich die Teilnehmer zur Einweisung im Umgang mit den Schneeschuhen. Mit Stirnlampe ausgerüstet geht es durch tief verschneite Wälder und über Wiesen. Bei sternenklarer Nacht leuchten Mond und Sterne um die Wette und weißen der Gruppe den Weg zu einer urigen Hütte, wo ein heißes Getränk die Teilnehmer von innen wärmt.

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf 3 Stunden
Durchführung Je nach Schneelage von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Ab € 60,00 pro Person exkl. 19 % MwSt
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoor-Guide
  • Begleitperson
  • Scheeschuhe und Stöcke für jeden Teilnehmer
  • Schneeschuheinweisung und Wanderung
  • Heißgetränk während der Wanderung
  • Schneeschuheinweisung und Wanderung
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung
  • Stirnlampe für abendliche Schneeschuhwanderung
  • Stamperl Schnaps für jeden Teilnehmer
  • Hütteneinkehr mit musikalischer Umrahmung
Unverbindliche Anfrage

Knisterndes Feuer, sternenklarer Himmel und knirschender Schnee – wildromantische Fackelwanderung durch tief verschneite Täler und Wälder

Nach einer kurzen Begrüßung am vereinbarten Treffpunkt beginnt die Wanderung durch verschneite Wälder rund um den Tegernsee. Jeder der Teilnehmer erhält seine eigene Wachsfackel, um sich den Weg zu leuchten und die abendliche wildromantische Umgebung zu genießen. Nach einer fast dreistündigen Rundwanderung durch stille Täler mit knisternden Fackeln erreicht die Gruppe den Ausgangspunkt der Tour. Die Fackeln werden vom Guide in Empfang genommen und entsorgt.
Für einen vollkommenen Abend empfehlen wir noch die Einkehr in eine urige Alm oder Hütte (optional buchbar).

 

 

Gruppengröße Ab 10 Personen
Anforderung ./.
Zeitbedarf Individuell
Durchführung Je nach Schneelage, von Dezember bis April
Veranstaltungsort Individuell
Sprachen Deutsch, Englisch
Kosten Preis je nach Zeitdauer und Gruppengröße auf Anfrage
Im Preis inbegriffen
  • Erfahrener Outdoorguide
  • Wachsfackel für jeden Teilnehmer
Optional buchbar
  • Hin- und Rückreise
  • Getränke und Verpflegung während der Wanderung (z.B. Glühweinpause)
  • Rückfahrt mit der Pferdekutsche
  • Hütteneinkehr mit Musikalischer Umrahmung
Unverbindliche Anfrage